Viele Deutsche kommen im ganzen Jahr nicht auf 17.536,74 Euro

Björn Höcke hätte jene Summe vielleicht noch für seinen gesunden Menschenverstand, Mut und Tapferkeit verdient. Aber wann bitteschön hat sich Kemmerich für das Wohl des deutschen Volkes verdient gemacht, daß er für knapp 25 Stunden: 17.536,74 Euro und noch viel mehr erhält?

Die BRD macht’s möglich: Deutsche Gelder werden für die EU, für Migranten und für Politiker zum Fenster rausgeschmissen – anstatt für das Volk:

Das Grundgehalt für Ministerpräsidenten liegt bei 16.617,74 Euro brutto im Monat – Kemmerich hat Anspruch auf 93.005,07 Euro

Mehr als die Hälfte aller Renten unter 900 Euro: Bundesregierung beschwichtigt

 

Reportage: Wenn das Geld trotz Arbeit nicht reicht – Erwerbsarmut in Deutschland

 

 

Ältere Menschen und Geringverdiener besonders betroffen: Wohnkosten in Deutschland stark gestiegen

 

Altersarmut: Dramatischer Rentner-Anstieg bei den Tafeln

 

„Sind eines der reichsten Länder – was bleibt für die Leute übrig?“ [Kiosk im Kiez]

Kinderarmut: „Hilf mir – jetzt!“ – Unter die Haut gehende Schicksale und eine Abrechnung mit Hartz IV

 

Wohnungslosigkeit: Immer mehr Familien verlieren ihr Zuhause

 

 

Das deutsche Volk muss sich erheben, wenn es nicht in der Gosse liegen will!