Es geht weiter bergab mit der Sicherheit im Land der Deutschen

Die BRD-Medien sehen sich nicht in der Lage über den katastrophalen Sicherheitszustand im Land der Deutschen zu berichten, weil sie ein Teil des Regimes sind.

Jene Hofberichterstatter schreiben Kriegstreiberei und die Gewaltverbrechen von Migranten schön und sie haben den wahren Berichterstattern den Kampf angesagt, weil sie als arbeitslose Lügner dastehen, wenn das herrschende BRD-Regime fällt.

Schweizer Morgenpost:

Deutschland: Dramatische Abnahme der Sicherheit

Laut dem «Global Peace Index» ist Deutschland unter der GroKo in puncto Sicherheit erneut weiter abgerutscht und die Kriegsbereitschaft der Machthaber in Berlin scheint zugenommen zu haben. Das sicherste Land der Welt ist Island, das gefährlichste — Afghanistan. Davon zeugen die Daten des Berichts, der auf der offiziellen Webseite von «Vision of Humanity» veröffentlicht wurde. (…)
https://smopo.ch/deutschland-dramatische-abnahme-der-sicherheit/

 

Eisenhüttenstadts Frauen in Angst

Syrer bedrohen und belästigten immer wieder Reisende im Zug

Libanese soll 36-jährige Deutsche in Hamburg getötet haben

 

PRÄCHTIG! Reist jeder 3. „Flüchtling“ mit dem Flugzeug ein?

 

Syrer schleust jugendliche Iraker mit Windpocken ein

Gesundheit ist egal: BRD verdient mit dem Verkauf von 5G-Frequenzen 6,6 Mrd. Euro

Grüner Stau auf dem Berliner Ring

 

Demokratische Werte und das Schweigen der Bundesregierung zum Fall Assange

 

 

Ecuadors Ex-Präsident nennt Assanges Auslieferer „Henker“

Atom-Deal: Wieso droht Heiko Maas dem vertragstreuen Iran und nicht den vertragsbrüchigen USA?

Trotz Protest von Klimaschützern: NATO-Kriegsschiffe verlassen Kieler Hafen für Ostsee-Übungen

Bulgarische, serbische und US-Truppen führen gemeinsame Übungen an der Schwarzmeerküste durch