ZDF-Propagandist träumt vom Krieg gegen Russland

Menschen, die noch den dunklen TV Erziehungskanal „ZDF“ schauen, ist die Tage der Schrecken in die Knochen gefahren.

Der regierungstreue, unseriöse und kriegslüsterne BRD Sender machte wiedermal Werbung für eine Erhöhung der Rüstungsausgaben und hetzte wie immer gegen die russische Nation. Die Anmoderation des ZDF-Starpropagandisten „Kleber“ hatte es diesmal besonders in sich:

Guten Abend, zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach Estland, um die russischen Verbände zurückzuschlagen, die sich dort ähnlich wie vor einigen Jahren auf der Krim festgesetzt haben.“

 

> Claus Kleber vom ZDF schickt deutsche Truppen in Krieg gegen Russland – VIDEO

Deutsche Moderatoren, die eine eigene Meinung haben und ein Verantwortungsbewusstsein besitzen, sind längst vom BRD-Rundfunk geflohen oder entlassen worden.

 

Eva Hermann Blutgericht Europa

 

Euro-Desaster und Asylindustrie: Die wahre Armut unsere Volkes

Tausende protestieren gegen Mietpreise und Gentrifizierung in Berlin – FOTOs

München: Asylanten verwandeln Unterkunft in Bauruine – Steuerzahler finanziert Komplettsanierung

Keine Kontrollen: Asylsuchende können über kleine Flughäfen ungehindert nach Deutschland einreisen

„Öffnet die Grenzen“: Migranten in Griechenland wollen Polizeisperren durchbrechen

GEHEIMAKTION und weitere KNALLER!

 

Marokko: Illegale Migration als cleveres Geschäftsmodell

 

 

LIVE: Gelbwesten-Protest Akt XXI – Demonstration in Paris zum 21. Mal in Folge

 

Holger Strohm: Die „Herrenrasse“ und ihre Sklaven