Erschreckende News aus Absurdistan

 

10 Millionen Menschen flüchten aus der BRD +++ wie Schüler in den Abgrund getrieben und naive Bürger übers Ohr gehauen werden +++

 

gamesoftruth: DNA Test ist gefährlich !

 

Burnout bei zukünftigen Steuerzahlern steigt massiv

 

Bonn: Oberbürgermeister will triebgesteuerten Moslems ahnungslose Studentinnen zuführen

Marbach (BW): „Südländer“ präsentiert S-Bahn Reisender onanierend Penis

Herzzerreißend: „Mama, sag nicht, dass wir Deutsche sind!“ — Mutter berichtet über Mobbing

Es waren arabischstämmige Mitschüler, die das 11-jährige Mädchen in Berlin in den Freitod trieben

Bochum: Räuber überfallen Seniorenpaar zu Hause – 68-Jähriger ermordet

Steinmeier verunglimpft das heimatliebende Volk

CDU-Politiker rät Deutschen ihr Land zu verlassen wenn sie mit Merkels Asylpolitik nicht einverstanden sind

 

Schweizer Morgenpost:

Deutschland: Mehr als 10 Millionen «Flüchtlinge» in 11 Jahren
Es gibt nicht nur Menschen die nach Deutschland flüchten, sondern deutlich mehr die vor der Merkel Regierung, den Lebensumständen oder der Ausweglosigkeit aus dem Land fliehen. Seit Merkels Amtsantritt im Jahr 2005 sind bis 2017 über 10 Millionen Menschen aus Deutschland «geflohen». Eine besondere Zunahme der Flüchtlingswelle ist ab 2014 zu verzeichnen. Während der massiven (…)
http://smopo.ch/deutschland-mehr-als-10-millionen-fluechtlinge-in-11-jahren/

 

Werde Volkshüter im Land der Deutschen!

 

Frankreich: Landesweite Streiks gegen Regierung

 

 

EU-Ratspräsident Tusk: Für planlose Brexit-Anhänger gibt es einen besonderen Platz in der Hölle

Venezuela: So unterstützt die BRD einen Regime Change