In einer deutschen Fußgängerzone?

 

„Wir sind hier in der Fußgängerzone“

.

 

Wer trägt letztendlich die Schuld an den abartigen Zuständen in Deutschland?

Die Politiker?

Nein, das deutsche Volk selbst.

Denn jedes Volk ist für seine Regierung und Politiker selbst verantwortlich!

Wenn ein Volk seine Politiker jahrelang volksfeindliche Politik ausüben lässt und nichts gemeinsam dagegen unternimmt, ist es am Ende selbst schuld, wenn abartige Zustände herrschen.

Wobei hier eine besondere Schuld, die „Gutmenschen“, Parteiwähler und politischen Ignoranten tragen. Denn diese Leute haben den Volksverrätern auch noch grünes Licht gegeben, volksfeindliche Politik zu betreiben.

Solange sich die Deutschen nicht in Massen zu ihrer Volksversammlung bewegen und wahre Volksvertreter ins Parlament bringen, umso länger bekommen sie das Merkel-Regime mit all seinen Auswirkungen zu spüren.

Wäre das deutsche Volk schon vor Jahren der Verfassunggebenden Versammlung gefolgt, müsste es heute nicht mehr über endlose Gewaltverbrechen und Entnationalisierung klagen.

.

Das System Merkel rückabwickeln!

.

„Menschen die wirklich wieder Politik für die eigene Bevölkerung machen wollen:

Erörterung des Wahlzettels für die am 01.10. 2018 startende Volkswahl!

.

 

Aufruf zu Volkswahlen ( Referendum)

 



Kategorien:Willkommen in der Realität