Umfrage: Der Durchschnittsdeutsche kennt sein eigenes Land nicht

 

Eine Umfrage in mehreren Städten hat ergeben, daß die meisten Deutschen ihr eigenes Land nicht kennen.

Die meisten Passanten antworteten auf die Frage: was ist Deutschland?

mit: „die Bundesrepublik“.

Das „Deutschland“ die Gebietsbezeichnung der Länder, der deutschen Völker ist, wussten nur die wenigsten.

 

 

An der folgenden Schlagzeile der Deutschen Wirtschafts Nachrichten ist zu sehen, daß noch nicht mal manche Journalisten wissen, was Deutschland ist:

Deutschland nähert sich der Idee gemeinsamer Euro-Schulden an

 

Es gibt ein Land, das nur wenige kennen

Es gibt ein Land, das ist seit über 70 Jahren nicht souverän, seit 1990 leben die Menschen dort in einem US-Unternehmen. In diesem Land werden Firmen als staatliche Behörden getarnt, trotzdem zahlen die Menschen in diesem Land höchste Steuern und Abgaben…
https://freiesnachrichtenblatt.wordpress.com/willkommen-in-der-realitaet/

 

 

„Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

In Berlin ereignen sich sieben Messerattacken – pro Tag

Reconquista Germania – Nikolai Alexander (März 2018)

Großbritannien verwehrt rechten Aktivisten die Einreise

Willkommenskultur des internationalen Finanzkapitals: Weltwirtschaftsforum will noch mehr Migration

Bomben-Geschäft: Deutsche Banken und Konzerne finanzieren nukleare Aufrüstung

Von der Leyen: „Stehen fest an der Seite der Briten“

Skripal-Affäre: May wirft Russland illegales Chemiewaffenprogramm vor – NATO will nicht reagieren

May droht Russland mit Sperrung von Staatskonten und „geheimen Maßnahmen“

„So geht es nicht“: Lawrow droht London mit Konsequenzen

 



Kategorien:Willkommen in der Realität