Immer mehr Deutsche sind psychisch am Ende

Der psychische Druck im Hamsterrad, das Leben gegen die Natur, die Ellenbogengesellschaft ohne Zusammenhalt, die Gier nach Geld und Konsum, die vergiftete Umwelt, die Abwendung von der deutschen Identität, das unmenschliche System, das über Leichen gehende Imperium der Konzerne und die volksfeindliche Politik, all das macht die Deutschen seelisch krank.

Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Probleme mehr als verdreifacht

Einer Langzeitstudie der DAK zufolge hat sich die Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Leiden seit 1997 mehr als verdreifacht (…)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/08/18/zahl-der-krankschreibungen-wegen-psychischer-probleme-mehr-als-verdreifacht/

 

 

ISERLOHN! Das ABSCHLACHTEN geht weiter!

 

Zwei Tote bei Messerangriff in NRW: Großeinsatz der Polizei

Messerangriff während eines Flohmarktes auf dem Globus Parkplatz

Versuchte Tötung! Dunkelhäutige treten 21-Jährigen brutal zusammen

Dunkelhäutige treten 20-jährige Frau bewusstlos

Frau ins Auto gezerrt und sexuell belästigt

Asylbewerber greift Polizisten mit Hantelstange an und wird erschossen

Tierquälerei durch Migranten: Die Fälle von sadistischer Taten häufen sich

Ansteckungsgefahr durch Geimpfte stellt Impfpflicht in Frage

Wer verdient an der Klima-Hysterie?

Freie Energie von Tesla, Bedini, Trombly und Co: Unterdrückte Erfindungen!

Project Veritas: Google manipuliert Suchergebnisse

 

 

Die BRD hat im Natur- und Umweltschutz versagt

Profitgier und die Privatisierung Deutschlands, spielen eine wesentliche Rolle, warum Natur und Umwelt ruiniert wurden.

Hätten die Deutschen eine Volksregierung, die sich für den Umweltschutz starkgemacht hätte, wären Umwelt und Natur heute nicht in Gefahr. Auch wäre das Geschrei um den Klimaschutz heute nicht so groß und diverse Parteien könnten gutgläubige Menschen heute mit dieser Thematik nicht in die Falle locken.

Die Parteien und BRD Regierungen haben in den letzten Jahrzehnten im Natur- und Umweltschutz versagt. Diese Parteien und Regierungen haben massiv Wälder roden lassen, jene haben Konzerne, die Umwelt und Natur vergiften lassen. Und sie haben eine Infrastruktur entstehen lassen, wo immer mehr Menschen aufs Auto angewiesen sind.

Unter einer verantwortungsvollen Volksregierung, wäre es nicht so weit gekommen. Denn unter Volksabstimmungen hätte das deutsche Volk seine Lebensgrundlage nicht zerstört.

 

Umweltschutz: „Bruder Baum“ wird wieder entdeckt

In den Medien werden Schule schwänzen und die Atlantiküberfahrt der jungen Schwedin Greta Thunberg als Beiträge zum Klimaschutz gepriesen. Die naheliegendsten Handlungsmöglichkeiten – wie eine umfangreiche Aufforstung – werden ignoriert. Die EU ist vollkommen tatenlos (…)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/08/17/umweltschutz-bruder-baum-wird-wieder-entdeckt/

 

Demografie: Kinderreichtum ist in Deutschland ungleich verteilt

Erste Amtshandlung: EU-Präsidentin Ursula von der Leyen macht Deutschland zum Vasallen Brüssels

Redefreiheit im Internet: In der BRD und Frankreich vollständig abgeschafft

Erdoan und Muslimbrüder planen islamischen Gottesstaat in Deutschland

Wiederbelebung der Migrationskrise: Türkei droht Europa mit gigantischen Flüchtlingsstrom

Zwei Tote nach Messerangriff am Bahnhof in Iserlohn

Nigerianischer Asylbewerber vergewaltigt 9-jähriges Mädchen

Ins Gebüsch geschubst: „Männer“ begrapschen 15-Jährige

Südländischer Taxifahrer vergewaltigt 24-Jährige im Taxi

„Rumänen“ töten Rentner mit neun Stichen in den Hals

Südländische Männergruppen greifen Passanten in Stuttgart an

MERKEL treibt VERRAT weiter voran!

Bundesregierung will Terroristen (Söldner) schützen?!

Aus dem Westen was Neues | HEIMAT

 

„Wolgadeutsche waren Geiseln zwischen Deutschland und Russland!“ – Autorin Gusel Jachina im Gespräch

 

Bombenräumkommando bei Zeugen gegen Google

 

Facebook verletzt Privatsphäre der User

Facebook hört Audiomitschnitte seiner User ab

 

Gründer der Freien-Software-Bewegung: „Facebook hat keine Nutzer, sondern nur Ausgenutzte“

 

 

Ausländer will 25-Jährige vergewaltigen und verletzt sie mit Messer am Hals

Falscher Wachmann bedrängt 20-Jährige in ihrer Wohnung

Nach Vergewaltigung einer 52-Jährigen zwei Eritreer gefasst

Dow-Jones-Absturz: „Berlin und London erwartet im nächsten Quartal fast sicher eine Rezession“

Chinesische Investoren ziehen sich auf breiter Front aus Deutschland zurück

E-Offensive der Autobauer geht für Zulieferer nach hinten los

Menschen tragen Mitschuld am Aussterben der Höhlenbären

 

Sind US-Truppen und noch mehr Migranten beim deutschen Volk willkommen?

Wie wärs mit Volksabstimmungen im Land der Deutschen?

 

Merkel: „Sie sind willkommen“ – USA haben „gute Gründe“ für Truppenstationierung in Deutschland

 

Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik: Wir können nicht nur unseren eigenen Wohlstand pflegen

Bestand an Sozialwohnungen schrumpft drastisch

Erfurt: Nach Alkohol-Orgie – Flüchtling legt aus Spaß Feuer und brennt Asylheim nieder

Eltern schlagen Alarm: Kita-Kinder durch „Männer“ belästigt

Südländer attackiert Rentnerin und will sie vergewaltigen

Grüne wollen ehemaligen Flughafen Tempelhof zum Prostitutions-Zentrum ausbauen

Gruppenvergewaltigung: 13-jähriges Mädchen brutal von 5 Asylbewerbern geschändet

Neue Straßenverkehrsordnung: 100 Euro Bußgeld für Falschparker

Mysteriöse Entdeckung: Transporter mit verbrannten Teslas in der Wüste gefunden

ZEW: Deutschlands Konjunktur hat sich deutlich eingetrübt

Aktien im Minus: Die Rezession zieht in den Mainstream ein

Sparkassen: „Altersvorsorge von Millionen schmilzt wie Schnee in der Sonne“

Schweinepest auf dem Weg nach Westen nicht zu stoppen

 

BRD hat sich als menschlicher Sozial- und Rechtsstaat verabschiedet

Selbst mit Kranken wird heute nur noch Geld gemacht.

Gewissenlos, hemmungslos und unmoralisch.

Der Mensch als Humankapital in einem menschenunwürdigen System, wo sich alles nur noch um „Geld“ dreht, wo alles privatisiert wurde und es keine fürsorgliche Grundversorgung aus staatlicher Hand mehr gibt.

Der Chef der Polizeigewerkschaft beklagt, daß sich der „Staat“ aus wichtigen Gesellschaftsbereichen wie der Pflege zurückgezogen und diese kapitalistischen Marktmechanismen überlassen hat.

 

Polizeigewerkschaft: „Der gesellschaftliche Zusammenhalt zerfällt”

Rainer Wendt, der Chef der Polizeigewerkschaft, beklagt im Interview mit den Deutschen Wirtschaftsnachrichten eine tiefgreifende Entfremdung zwischen den Eliten und den Bürgern. Zudem habe sich der Staat aus wichtigen Gesellschaftsbereichen wie der Pflege zurückgezogen und diese kapitalistischen Marktmechanismen überlassen (…)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/08/14/polizeigewerkschaft-weite-teile-der-bevoelkerung-verachten-den-staat/

 

>Kriminelle Zielausrichtungen im Gesundheitswesen

Die unglaubliche Wahrheit über unser Gesundheitssystem – Ein Arzt spricht Klartext

Wenn niemand mehr richtig hinhört!

5G-Mobilfunk: Globaler Mikrowellenherd ohne Entrinnen

 

Es muß noch kommen stärker

Tunesier vergewaltigt 15-jähriges Mädchen in Stuttgart

Dunkelhaariger „Mann“ versucht junge Joggerin zu vergewaltigen

Südländer sticht grundlos mit Messer auf Pärchen ein

Junge Frau wird sexuell belästigt und brutal geschlagen

Weil sie sich von ihm trennte: Asylbewerber erwürgt 27-Jährige

Randale im Freibad. Immer wieder! – Alles normal und kein Grund zur Sorge?

Afghane vergewaltigt 20-jährige Deutsche auf Mallorca

Image der Schweiz im Ausland bleibt hoch

Immer schlechtere Aussichten: Deutsche Wirtschaft schrumpft – Zahlreiche Gründe genannt

Bundesregierung bereitet Erleichterungen für Kurzarbeit vor

VW holt Slowaken, anstatt Einheimische weiter zu beschäftigen

Gravierendes Leck: Biometrische Daten von Millionen Nutzern landen offen im Netz

Machterhalt durch Geschichtsmanipulation – Wolfgang Effenberger

DIE WAHRHEIT DER MEDIENBESITZER

Käptn Aufruf #GelbWesten Marsch Bismarck Nationaldenkmal
Berlin 17. August 2019 – 12 Uhr

 

Migranten halten den Deutschen den Spiegel vor

Kein Zusammenhalt beim deutschen Volk. Die Deutschen sind weder fähig ihr Land noch ihre Frauen zu schützen.

 

Mehrere Frauen am Wochenende durch Merkel-Migranten vergewaltigt

Am vergangenen Wochenende hat es erneut mehrere sexuelle Übergriffe durch mutmaßlich ausländische Männer gegeben. Wie die Polizei Hannover am Montag mitteilte, hat ein Mann in der Nacht zu Sonntag eine 38 Jahre alte Frau (…)
https://www.anonymousnews.ru/2019/08/13/sex-dschihad-migranten-vergewaltigung-mehrerer-frauen-am-wochenende/

 

Dunkelhäutige vergewaltigen 52-jährige Deutsche auf Wiese

Südländer vergewaltigt 38-Jährige in Hannover

Dunkelhäutiger missbraucht 11-jährige Mädchen auf Spielplatz

26-Jährige von zwei „Männern“ abgefangen und vergewaltigt

21-Jährige von Südländer belästigt und brutal zusammengeschlagen

„Mann“ zerrt Frau an den Haaren ins Auto und bedroht sie mit Samurai-Schwert

Jugendliche Migranten stoßen Taxifahrerin aus fahrendem Auto

Migrantenkriminalität: Interaktive Karte verzeichnet mehr als 70.000 bestätigte „Einzelfälle“

POLITIKER-GEISTLICHE-PROMINENTE unterstützen KRIMINELLE!

Bürgerkrieg in der BRD?

 

Britische Soldatenfamilien verlassen Deutschland

Vereinigte Staaten von Europa: Diktat statt Völkerverständigung

„Verkehrswende statt Menschheitsende“: Radikale Klimaschützer blockieren VW-Autozug in Wolfsburg

Deutschen Elektro-Unternehmen brechen die Aufträge weg

Universität Heidelberg: Findet eine Energiewende überhaupt statt?

„Völlig überschuldete“ Weltwirtschaft vor dem Abgrund – und ein Gewinner: Gold

Angst vor Preis-Hoch und EU – Plant Merkel-Regierung „Schlag“ gegen Gold?

Kriminelle Zielausrichtungen im Gesundheitswesen

 

Globalisierung und Migration sind Verbrechen an der Menschheit im 21. Jahrhundert

Dank der Gier der westlichen Nationen, ist diese Welt bis heute nicht aus der Sklaverei herausgekommen.

Die auf der Erde herrschenden Nationen haben den nicht so weit entwickelten Völkern der Welt, nie eine Chance zur freien Entfaltung gegeben. Stattdessen infiltrieren die Geier der Welt im Namen der Globalisierung, um an Rohstoffe und Sklaven zu kommen.

Globalisierung und Migration sind Verbrechen an der Menschheit, die die Völker auf der Erde zerstören, und das nur, weil sich gierige Leute damit die Geldbeutel füllen.

Jeder Mensch bei gesunden Menschenverstand weiß, daß die große Migration zu jener Zeit, nur eine Symptombekämpfung im Auftrag der Globalisierung ist, aber diese Welt nicht vor Hunger und Elend befreit.

Die Flüchtlinge des 21. Jahrhunderts würden ihre Heimat nicht verlassen, wenn sie in Wohlstand, Demokratie und Frieden leben würden.

Doch weiter herrscht eine unaufrichtige Politik, welche arme Völker vom Grundübel nicht befreit, während unzivilisierte und kriminelle Migranten auf europäische Völker losgelassen werden.

 

Wenn Migration zum Geschäft wird, bleibt Integration auf der Strecke

 

Abgelehnter Asylbewerber ersticht 21-Jährige im Bett

21-Jährige von Südländer belästigt und brutal zusammengeschlagen

Über 400 Immigranten an Bord zweier Schiffe

Matteo Salvini: Migranten sollten nach Hollywood

Listen krimineller Politiker

Kunden bezahlen für „Geisterstrom“

„Bitte sofort anschnallen“: Der globale Abschwung erreicht das Finanzsystem

Zuhälter der Eliten: Jeffrey Epstein tot in seiner Zelle gefunden

Geht Ami home?

Online-Überwachung im Auto