Rechtsstaat oder Mafiastaat?

Kein Volk der Welt würde bei Volksabstimmungen für die Besteuerung von Renten stimmen.

Die Deutschen werden vom Merkel-Regime ausgequetscht wie Zitronen. Krimineller geht’s nimmer:

Doppelte Rentenbesteuerung – Kubicki: Kein Wunder, dass immer mehr Menschen am Rechtsstaat zweifeln

Millionenfacher Verfassungsbruch: Merkel-Regime besteuert Rentenbezüge grundgesetzwidrig

Wie der Staat den deutschen Sparer zerstört

 

 

„Reichsbürger“-Verdacht: Polizist im Kreis Paderborn suspendiert

Juristin Petra Kaiser: Frau Merkel führt das Dritte Reich weiter

Irrenhaus BRD: Bundespolizei hindert abgelehnten Asylbewerber an freiwilliger Ausreise

Flüchtlingsrat fordert völligen Abschiebestopp im Winter

Der Widerstand wird sprachlos gemacht

Ungarische Polizei macht illegalen „ungarisch-serbischen“ Migranten-Tunnel dicht

 

Regierung und Behörden verlieren zunehmend das Vertrauen der Bevölkerung

 

Afrikaner vergewaltigt 53-Jährige: „Er hat sie liegenlassen wie eine benutzte Sache“

Nafri begrapscht und schlägt Mädchen im Bunten Garten

Wien: Afghane ersticht fünffache Mutter

Schweiz: Albaner sticht hinterrücks Passant in Einkaufszentrum nieder

Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Den Haag

Messerattacke auf London Bridge als Terroranschlag eingestuft

Mediziner schlagen Alarm: Lange besiegte Krankheiten wieder da

Ungarn verzichtet auf Teilnahme: Eurovision „zu schwul“? Regierungssprecher sagt „Fake News!“

„Keine Ahnung, was ich gern zum Frühstück esse“ –Deutscher nach 33 Jahren aus US-Haft entlassen

 

Das neue Motto der EU: „Wir sind Notstand!“

 

Klimaschutz zerstört die Umwelt! – Michael Limburg und Karl-Hermann Steinberg im Gespräch

„Klimastreik“ in Berlin – Tausende demonstrieren für mehr Klimaschutz

Kohlekumpel protestieren gegen „Ende Gelände“

Einzelhändler fordern in Brief an Scholz Einführung eines digitalen Euro

Bargeldabschaffung durch rücksichtsloses Machtstreben

 

Was nützt das neueste Tablet, wenn der Putz von den Wänden fällt! – Marcus Bühl

 

Daimler streicht mindestens 10.000 Jobs

BRD überholt Frankreich bei Verteidigungsausgaben

NATO wird Militärausgaben 2024 auf 400 Mrd. USD aufstocken – „Beispielloser Fortschritt“

 

AfD-Fraktion spricht Klartext im Bundestag

AfD-Abgeordneter Brandner an Altparteien: „Sie haben unser Land in den letzten Jahren vergewaltigt“

 

Balkanroute: Kein Ende der Migrationskrise! – AfD vor Ort

 

Die Deutschen sterben langsam aus – die Regierung tut nichts dagegen! – Martin Reichardt – AfD

 

„Kindergrundrechte“ sollen klassische Familie vernichten! – Martin Hohmann – AfD-Fraktion

 

Deutschland ist zu einem sicherheitspolitischen Irrenhaus mutiert! – Martin Hess – AfD-Fraktion

 

Arzneimittel-Notstand in Deutschland! – Detlev Spangenberg – AfD-Fraktion im Bundestag

 

Das wird eine AfD-Regierung sofort ändern! – Markus Wagner (AfD)

 

Haushaltswoche im Bundestag: Der Soli muss komplett weg! – Bernd Baumann – AfD

 

Milliardenbetrug zu Lasten der gesetzlich Versicherten? – Birgit Malsack-Winkemann – AfD-Fraktion

 

 

Sind Sie Journalist? WERDE MAINSTREAM-AUSSTEIGER!

 

Diese Bundesregierung hat das Vertrauen bei den Bürgern für immer verspielt

Die regierenden Parteien des Merkel-Regimes haben mit ihrer Migrations- und Grenzpolitik, die Sicherheit der Deutschen bewusst aufs Spiel gesetzt.

Mit der Masseneinwanderung kam die Massenkriminalität.

Gewaltverbrechen wie Raubüberfälle, Vergewaltigung und Mord durch Messerattacken, gehören heute dank der herrschenden Politik zum Alltag der Deutschen.

 

Gewaltsituation in Deutschland – Interview mit Rainer Wendt

 

Diese verantwortungslose und böswillige Politik hat das Vertrauen bei den Bürgern für immer verspielt.

Die Sicherheit des Volkes ist das A und O einer Nation!

Eine Regierung die nicht für die Sicherheit des Volkes sorgt, ist eines Volkes nicht würdig und hat sich des Volksverrates schuldig gemacht.

Nach all den Jahren der Verantwortungslosigkeit und Böswilligkeit gegen das eigene Volk, erleben wir jetzt ein politisches Erdbeben durch die AfD.

 

Deutschland ist zu einem sicherheitspolitischen Irrenhaus mutiert! – Martin Hess – AfD-Fraktion

 

 

Polizeibekannter Syrer vergewaltigt Frau in Auto

Albanische DHL-Fachkraft vergewaltigt Kundin

Junge Frau bei Spaziergang von Ausländer vergewaltigt

Polizeibekannter Asylbewerber ersticht 21-Jährige im Bett – Urteil

Frau verweigert Kuss und wird geschlagen

65-Jähriger im Hauptbahnhof brutal verprügelt und ausgeraubt

„Hurensöhne“: Syrer rastet bei Kontrolle aus und zieht blank

 

„Trau dich – steig aus!“: AfD sagt Mainstream-Medien den Kampf an

 

Die Deutschen sterben langsam aus – die Regierung tut nichts dagegen! – Martin Reichardt – AfD

 

 

Balkanroute: Kein Ende der Migrationskrise! – AfD vor Ort

Meine Erfahrungen als Asylhelfer und mit dem BAMF

Kriminelle Clans und ihre Millionen-Geschäfte

Viktor Orban warnt vor muslimischer Invasion: Europa muss sich verteidigen!

Klare Ansage: Tschechien schiebt Umverteilung illegaler Migranten den Riegel vor

 

Wird der Verfassungsschutz politisch instrumentalisiert?

 

AfD-Abgeordneter Brandner an Altparteien: „Sie haben unser Land in den letzten Jahren vergewaltigt“

 

 

Millionenfacher Verfassungsbruch: Merkel-Regime besteuert Rentenbezüge grundgesetzwidrig

Impfpflicht trotz Grundgesetz – wie konnte es dazu kommen?

Baby nach Impfattacke – Video

Digitales Überwachungssystem: Datenschutzbehörde leitet Ermittlungen gegen Zalando ein

Schluss mit E-Auto: Letztes Tesla-Taxi in Berlin geht vom Netz

Erzwungene Wegwerfgesellschaft

Europaparlament ruft „Klimanotstand“ für Europa aus

Blackout: Erwarten Sie keine Hilfe

 

Julian Assange: Warum sich die Bundesregierung zum Erfüllungsgehilfen der USA macht

 

Alarmierender Appell: Mörderisches Vorgehen gegen Assange – UN-Experte macht Westen schwere Vorwürfe

 

Björn Höcke muss als Kanzler her!

Deutschland braucht einen Kanzler, der das deutsche Volk und Land bewahrt – und jenes Amtes würdig ist.

Björn Höcke: Deutschland ist nicht verhandelbar!

 

Björn Höcke gibt Einblick in sein Privatleben

 

 

Der Flügel:

10-Punkte-Plan zur Reform des europäischen Projektes

  1. Jeder weiteren EU-Zentralisierung und -Integration in Richtung eines Bundesstaates muss Einhalt geboten werden. Gleichzeitig ist der bestehende supranationale Status zu überwinden und eine Umkehr zu umfassender nationalstaatlicher Handlungsfähigkeit und Selbstverantwortung in Gang zu setzen.
  2. Ein erster Schritt ist der Austritt aus der Währungsunion, die Auflösung der EZB und die Wiedereinführung bzw. Reaktivierung der nationalen Währungen und Zentralbanken. Die wirtschaftliche Kooperation geschieht über multi-bilaterale Handelsvereinbarungen. Bei Wunsch nach einer Intensivierung des Freihandels empfiehlt sich der Beitritt zur bestehenden Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA).
  3. Die überbordenden EU-Verwaltungsapparate sind drastisch zurückzubauen, sämtliche überflüssigen und kostspieligen Einrichtungen wie EU-Parlament, Europäische Kommission, EuGH, Europäischer Rechnungshof, EAD, EWSA usw. sind aufzulösen und abzuwickeln.
  4. Europa erklärt sich zu einem eigenständigen Großraum und formiert sich als Bund souveräner Staaten und Mächte, deren Bürger selbstbestimmt darüber entscheiden können, welchen Grad und welche Form zwischennationaler Zusammenarbeit sie wünschen. Dazu sind in allen europäischen Staaten Volksabstimmungen oder -befragungen durchzuführen.
  5. Die Binnenstruktur des europäischen Großraums ist pluralistisch und multipolar. Grundbaustein ist der historisch bewährte Nationalstaat, der von unten durch die vielgestaltigen Regionen verankert ist und nach oben optional ergänzt werden kann durch verschiedene übernationale Assoziationen, die auf besonderen geographischen Zusammenhängen und historisch-kulturellen Kontinuitäten beruhen.
  6. Ziel und Zweck der neuen europäischen Ordnung ist es, nach innen die kulturelle Identität und Vielfalt zu erhalten und nach außen Europa vor An- oder Zugriffen zu schützen und als machtpolitische Einheit aufzutreten. Dazu bedarf es übergeordneter, gesamteuropäischer Institutionen, die jedoch nicht die Souveränitäten der einzelnen Staaten und Mächte beeinträchtigen oder in Frage stellen dürfen.
  7. Das Verhältnis zwischen partikularer und gesamteuropäischer Instanzen wird streng nach dem Subsidiaritätsprinzip bestimmt: Nur das, was die kleineren Einheiten nicht aus eigener Kraft lösen können, bedarf der erweiterten Kooperation oder der Delegierung an übergeordnete Institutionen.
  8. Die strategisch wie taktisch erforderliche Abstimmung der nationalen Einzelpolitiken bei gesamteuropäischen Belangen übernimmt der zu modifizierende Europa-Rat der nationalen Regierungen, fachlich unterstützt durch einen Ministerrat des europäischen Bundes. Gemeinsam behandeln sie sowohl Fragen der Binnengestaltung des Großraums als auch dessen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP). Sie haben eine beratende, koordinierende und richtungsweisende Funktion, aber keine Gesetzgebungskompetenz.
  9. Um die europäischen Außengrenzen dauerhaft zu schützen und dem steigenden Migrationsdruck aus Afrika und Vorderasien standzuhalten, wird FRONTEX mit allen erforderlichen technischen, personellen und logistischen Mitteln ausgestattet. Deren konkreter Einsatz wird nach Absprache mit dem Europa-Rat von den jeweiligen Staaten bestimmt, in denen FRONTEX eingesetzt wird.
  10. Zur Verbesserung der militärischen Verteidigungsfähigkeit Gesamt-Europas werden die von Grund auf zu erneuernden nationalen Streitkräfte in einer Europäischen Militärallianz (EMA) gebündelt, die mittel- bis langfristig die Mitgliedschaft in der US-dominierten NATO überflüssig machen könnte. 

(…) https://www.derfluegel.de/2019/01/10/10-punkte-plan-zur-reform-des-europaeischen-projektes/

 

Der „US-Jeep“ gehört nicht auf deutsche Straßen!

Weil die meisten deutschen Straßen zu schmal für diese „Ami-Geländewagen“ sind.

SUVs behindern mit ihrer Breite nicht nur den Gegenverkehr, sie nehmen anderen Autos und Fußgängern die Sicht. Als wenn der LKW-Globalismus auf deutschen Straßen nicht schon genug wäre.

Geländewagen erfüllen ihren Nutzen im Wald, auf dem Acker und der Wiese. Die Möchtegern-Geländewagen „SUVs“ hingegen sind die Autos der NWO, wo sich der gläserne Mensch einkapselt.

SUVs fahren Egoisten bzw. Menschen mit mangelndem Selbstwertgefühl oder Zombies, die jede Modewelle mitmachen.

 

Die SUVs müssen weg!

 

Geisteskranke Verkehrswende: Innenstädte für Benziner und Diesel sperren?

Merkel hält uns alle für total bescheuert: Deutschland angeblich so sicher wie noch nie

Migrant überfällt Spaziergängerin und vergewaltigt sie

28-Jährige in Wohnung erstochen – „Mann“ festgenommen

Leichte Beute – „Die Deutschen wehren sich nicht“

Afrikaner kapert Linienbus und droht um sich zu schießen

Die Eroberung Deutschlands durch Fachkräfte

Nun ermittelt die Sonderkommission „Linksextremismus“

 

Ein Aufsteiger aus Sachsen steht für die Gauland-Nachfolge bereit

AfD Kandidatenkür und die Medien lenken die Stimmung!

 

Abgelehnte Asylbewerber bereiten zunehmend Sorgen

BAMF-Chef warnt: Asylbewerber sind massiv von Altersarmut bedroht

Luxusleben trotz Hartz IV: Wie kriminelle Clans den deutschen Staat ausnehmen

Schweden: Verfall der Gesellschaft und Massenarbeitslosigkeit als Preis von Multikulti

Gewalt, Elend und Migranten-Chaos in Griechenland

 

Ralf Schmalle im Gespräch über Repressionen gegen Andersdenkende

 

Die Deutschen Bauern werden ALLEIN gelassen!

Schutzmaßnahmen gegen Mobilfunkstrahlen im Alltag

Tod von 18 Schweinswalen in der Ostsee: Verstieß Bundeswehr gegen Bundesnaturschutzgesetze?

Gauland für Geburtenkontrolle in Afrika – „Bevölkerungsexplosion ist das größte Umweltproblem“

EU will mehr Partner in Afrika mit tödlichen Waffen ausrüsten

Merkel über „Bedrohung durch Russland“: Brauchen NATO heute mehr als im Kalten Krieg

BRD zahlt ab 2021 höheren Anteil an Nato-Kosten

Vater von Julian Assange äußert sich über seinen Sohn und Pressefreiheit

 

Wenn die Deutschen wüssten, wie sie versagt haben

Des Deutschen Volk, Land und Wirtschaft wird vor den Augen der Deutschen von der herrschenden Politik unaufhaltsam vernichtet.

Deutschland braucht dringend Volksvertreter, aber keine Volksverräter- und Zertreter!

Nach jahrelanger Politik gegen den Willen des Volkes, hätten normalerweise schon längst hunderttausende Menschen vor dem deutschen Parlament den Rücktritt der Regierung fordern müssen.

Aber dafür scheinen die Deutschen zu uneins und zu ängstlich.

Volksbewegungen, die dazu aufrufen, aber hinter der preußischen Monarchie stehen, oder nicht öffentlich präsent sind, sind dabei wenig hilfreich. Weil sich der Durchschnittsdeutsche mit diesen wenig identifizieren kann.

Nach dem Versagen des souveränen deutschen Volkes und der freien politischen Kräfte, kann das deutsche Volk heute froh sein, daß es die AfD gibt.

Die Deutschen werden zwar vorerst auch weiterhin in keinem Völkerrechtsstaat leben, doch sie haben mit der AfD die Chance zu überleben.

 

Deutschland ist nicht verhandelbar!

Jörg Meuthen | Willen zur Freiheit nicht unterschätzen!

 

 

Deutsche Landwirte kämpfen für ihre Existenz – und gegen die Grünen-Bauern vor Berlin: Großer Protest-Zug am Brandenburger Tor

 

Demo vorm Kanzleramt: Wütende Bauern mit 5.000 Traktoren fordern Zusammenarbeit statt Verbote

 

Arbeitslos ins E-Zeitalter: Audi streicht jeden sechsten Arbeitsplatz in Deutschland

Rezession im Welthandel: Stimmung bei Exporteuren trübt sich erneut ein

Reaktion auf wachsenden Unmut? EU bereitet angeblich weitreichende Erneuerung durch Beteiligung der Bürger vor

 

Beuteland

 

Integration gescheitert – BKA Statistik 2018 Partnerschaftsgewalt!

Libanesen fordern sofortige Behandlung und schlagen Krankenschwester

Junger Südländer schlägt eine Mutter und ihre 2-jährige Tochter

Asylbewerber ersticht Afrikaner

Deutsche Mutter mit 37 Messerstichen hingerichtet: Keine Haftstrafe für afghanischen Mörder

Schon 32 IS-Mitglieder zurück in Hamburg

Flüchtlingsrat total irre: Abschiebung im Winter ist angeblich lebensbedrohlich

CDU transformiert sich zur billigen Grünen-Kopie – Linksruck auf Parteitag spricht Bände

CSU-Funktionär Eisenreich will unliebsame Meinungsäußerung mit 5 Jahren Knast bestrafen

 

„Merkel agiert wie eine Mafia-Patin“ – DDR-Dissidentin Angelika Barbe im Gespräch

 

Heiko Maas gegen Abzug von Atomwaffen

 

 

Da hilft nur noch: radikal abschieben und abschotten!

 

BKA alarmiert: Bei jedem dritten Clan-Verfahren „Zuwanderer mit Kampferfahrung“ als Verdächtige

Mehr als 39.000 Migranten auf den Inseln im Osten der Ägäis

BRD nimmt weitere Flüchtlinge auf

3,6 MILLIONEN ASYLBEWERBER auf dem Weg in die Bunte Republik

Städte beklagen 750-Millionen-Finanzloch für Flüchtlingskosten

 

So kriminell arbeiten die NGOs um Flüchtlinge nach Europa zu bringen

 

Das Deutsche Volk wird von der Bundesregierung zutiefst verachtet

Eine schwere Entscheidung am Flughafen von Köln

Skandal-Urteil: Rentner zum Pflegefall geprügelt – Somalier muss nicht ins Gefängnis

 

Zwei Syrer und ein Deutscher wegen Gruppenvergewaltigung von 14-Jähriger verhaftet

Migranten vergewaltigen 14-jähriges Mädchen

 

Migrant belästigt Mädchen und wird zu Boden gebracht

Großeinsatz: „Mann“ fährt auf Gehweg, betet und haut ab

Afrikanischer König kauft 19 Rolls Royce und 120 BMWs für seine 14 Frauen – Bürger hungern

Die Bundesregierung erkauft sich buchstäblich die Loyalität der Medien

 

Fasbenders Woche: Ihre Majestät, die deutsche Schuld

 

AKK will für Bundeswehr neue Auslandseinsätze – und wartet schon auf Anfragen von Verbündeten

Göttingen: Linksextreme bekennen sich zu Brandanschlag auf Ausländerbehörde

BAUERNPROTESTE – Berlin wird DICHT gemacht!

„Students for Future“ in Deutschland: Nächster Klimastreik begonnen

Radikale Kohlegegner wollen Lausitzer Werke am Wochenende besetzen

Einbruch in Dresdens Schatzkammer Grünes Gewölbe – historischer Schmuck im Millionenwert gestohlen

Überwachungsvideo veröffentlicht: Täter gelangen ins Dresdner Juwelenzimmer und schlagen Vitrine ein

Anleger fliehen aus Hedgefonds wie seit der Finanzkrise nicht mehr

Crash – bum! Was kommt danach?

 

Akt IV des Trauerstücks: Bundesregierung und UN-Sonderberichterstatter zu Folter an Julian Assange

 

USA: Die tödlichen Methoden des Opioid-Herstellers Purdue

Kampf gegen Kindesmissbrauch: Geheim-Strukturen hinter Dutroux-Komplex und Kampusch enttarnt

Großbritannien verweigert Rückgabe seiner letzten Kolonie im Indischen Ozean

UN-Basis im Kongo von Demonstranten gestürmt – Tote und Verletzte