Was wirklich wichtig für Deutschland ist!

Willkommen in der Realität

Zum Wohle des deutschen Volkes und Landes.

 

 

1. Austritt aus der EU und Wiedereinführung der D-Mark

Die D-Mark hat sich ebenso bewährt, wie das Europa der Vaterländer. Die EU und der Euro schaden der deutschen Nation, dem deutschen Steuerzahler und der deutschen Infrastruktur. Deutschland wird als europäische Melkkuh mißbraucht und verliert zunehmend staatliche Souveränität. Auf den Schulden-Euro und die Brüsseler Diktatur, kann Deutschland gut verzichten.

 

2. Ende der Masseneinwanderung und Sicherung der deutschen Grenzen – mit einzelnen Grenzkontrollen

Die übermäßige Einwanderung gegen den Willen des deutschen Volkes, muss ein Ende finden. Die Masseneinwanderung steigert die Kriminalität, untergräbt die deutsche Nationalität und belastet das Sozialsystem, den Wohnungsmarkt und den Arbeitsmarkt.

 

3. Modernisierung der Infrastruktur und Stärkung der Volkswirtschaft

Während seit Jahrzehnten die deutsche Infrastruktur zerfällt, steckt die Regierung zig Milliarden deutsche Steuergelder in das EU-Projekt. Mit der Modernisierung der deutschen Infrastruktur und neuen nationalen Produktionsstätten, läßt sich die deutsche Wirtschaft stärken und die Arbeitslosigkeit bekämpfen.

 

4. Machtbeschränkung von Konzernen und Banken

Das menschenfeindliche Imperium der profitgierigen Konzerne und Banken muss gebrochen werden. Menschen als Geld- und Konsumsklaven in einem Überwachungssystem zu halten, ist menschenunwürdig.

 

5. Staatliche Krankenhäuser und Pflegeheime

Die gesundheitliche Versorgung der Menschen gehört in staatliche Hände. Der Mensch ist ein Lebewesen und kein Humankapital. Gewinnmaximierung im Gesundheitswesen ist abartig und zutiefst menschenverachtend.

 

6. Grundeinkommen für kranke und sozialschwache Menschen

Der Staat als Volksgemeinschaft hat für schwächere in der Gesellschaft zu sorgen. Krankheitsbedingte Armut und Obdachlosigkeit darf es in einem Sozialstaat nicht geben.

 

7. Einheitliche Rentengelder für alle Deutschen ab dem sechzigsten Lebensjahr

Wie in den Niederlanden sollte es auch in Deutschland eine Grundrente für alle älteren Menschen geben. Die Grundrente beugt Altersarmut vor. Darüber hinaus wäre es angebracht, die Rente mit 60 einzuführen. Zum einen, weil so ältere den jüngeren die Arbeitsplätze frei machen. Und zum anderen, weil viele Menschen aufgrund von Krebserkrankung, das Rentenleben mit über 65 Jahren nicht mehr genießen können.

 

8. Halbierung von Steuern und Abgaben

Die Deutschen zahlen weltweit mit die höchsten Steuern und Abgaben, was nicht im Interesse des deutschen Volkes ist, sondern dreister Raub ist.

 

9. Einführung der 4-Tage-Woche

Laut Umfragen wünschen sich die meisten Deutschen eine 4-Tage-Woche. Eine 4-Tage-Woche würde nicht nur die Arbeitslosigkeit in Deutschland bekämpfen, der Unternehmer profitiert von leistungsfähigen und motivierten Mitarbeitern, während den Beschäftigten mehr Freizeit und mehr Zeit für die Familie bleibt.

 

10. Verbot von Zeitarbeitsfirmen

Zeitarbeitsfirmen sind Parasiten und moderne Sklavenhändler, die auf Kosten von Arbeitern leben.

 

11. Abschaffung der Zeitumstellung

Die Zeitumstellung, welche die EU vom Deutschen Reich übernommen hat, gehört abgeschafft. Die Zeitumstellung wirkt sich negativ auf den natürlichen Rhythmus des Menschen aus und kann Erkrankungen verursachen.

 

12. Abschaffung der Schulpflicht und Impfpflicht

So wie Eltern gemeinsam mit den Kindern selbst entscheiden müssen, ob das Kind in der Schule oder zu Hause lernt, so müssen sie sich für oder gegen Impfen entscheiden. Schließlich gehören Mensch und Körper nicht dem Staat.

 

13. Abschaffung der GEZ-Gebühren

Die Propaganda-Gebühren für die Staatsmedien, zur Verdummung und Erziehung des Volkes, gehören abgeschafft.

 

14. Förderung der deutschen Sprache und alter deutschen Werte

Das Untergraben der deutschen Sprache, Identität und Kultur, muss ein Ende finden. Die Deutschen können wie jede andere Nation, stolz auf ihre Sprache und Identität sein.

 

15. Aufhebung des Raucherverbots in Zügen, Gaststätten und öffentlichen Gebäuden

Einschränkung der Grundfreiheit und Rassismus gegen Raucher, haben in Deutschland nichts zu suchen.

 

16. Verbot der 5G Technik, sowie Verbot von Pestiziden und Gentechnik in der Landwirtschaft

Vorsicht Krebs! Die 5G-Strahlung schädigt Mensch und Natur ebenso wie Pestizide und Gentechnik.

 

17. Verbot von großen Waldrodungen, sowie der Massenhaltung von Tieren

Wälder sind eine überlebenswichtige Lebensgrundlage für Mensch und Tier, welche auch das Klima positiv beeinflussen. Wenn sich der Mensch schon über das Tier stellt, hat das Tier zumindest eine artgerechte Haltung verdient.

 

18. Deutschland muss für Weltfrieden stehen

Austritt aus der NATO, Abzug des Fremdmilitärs, Beseitigung sämtlicher US-Nuklearwaffen von deutschen Boden und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland.

Ein friedliches und souveränes Deutschland braucht keine fremde Armee im Land und zieht auch selbst nicht in Kriege. Deutschland braucht weder die NATO noch eine Wehrpflicht, sondern nur eine Verteidigungsarmee für den Notfall.

 

Einigkeit und Recht und Freiheit, für das deutsche Vaterland. Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand!

 

Um die deutsche Nation zu erhalten und die Wünsche des deutschen Volkes zu realisieren, braucht Deutschland eine große politische Wende. Hierfür bedarf es einer breiten Volksbewegung, welche die Interessen des Volkes vertritt, die Parteien in die Knie zwingt und wahre Volksvertreter hervorbringt.

 

Stehe auf du deutsches Volk!