Trump will die USA nicht mehr als Weltbrandstifter sehen

Donald Trump kündigt eine nationale Wende an, er will aus der USA eine Friedensnation machen:

Wir beenden die Ära eines endlosen Krieges. Die USA sind nicht mehr der Weltpolizist. Allerdings müssen unsere Feinde wissen, dass wir niemals zögern werden, wenn unser Volk in Gefahr ist. Und wenn wir zum Kampf greifen, werden wir von nun an nur noch kämpfen, um zu gewinnen.

 

Kommt der Rassenkampf nach Europa? Der Westen brennt.

 

+++ Polizeigewerkschafter Rainer Wendt: „diejenigen, die ständig zwischen den ethnischen Hintergründen von Polizeibeamten differenzieren, die eigentlichen Rassisten sind“

In Deutschland wird eine „Paralleljustiz“ installiert – gegen die Polizei

Kriminalpolizist: Auch Polizei „Spiegelbild der Gesellschaft“

Party im Gleisdreieck-Park löst Polizeieinsatz aus

Dunkelhäutiger Schwarzfahrer bespuckt und attackiert Kontrolleur – Rassismusvorwürfe!

Müller und Lauterbach warnen vor Risiko bei Berliner „Unteilbar“-Demonstration

+++ Demo-Berichte und Termine +++ Mehr Demos & Streams

Griechenland holt Ärzte auf Touristeninseln

Großkonzerne und Staaten arbeiten an der lückenlosen Überwachung aller Reisenden

Corona-Bekämpfung: Erstmals 300 Millionen Impfdosen für EU gesichert

 

Kollektives Trauma