„Wir steuern auf eine dramatische Insolvenzwelle zu“ +++ Jeder Zweite fürchtet um seine Existenz!

Ohne ein Grundeinkommen und eine stärkere Volkswirtschaft, wird Deutschland in der Massenarmut versinken. Deutschland als Exportnation, ist einer der größten Verlierer in dieser Weltwirtschaftsdepression. Rettungsgelder nicht in die Nation zu stecken, sondern in die EU, wird sich als großer Fehler erweisen.

RT Deutsch:

Die Coronakrise trifft viele Mittelständler existenziell. Jeder Zweite fürchtet um seine Existenz, heißt es beim Verband der mittelständischen Wirtschaft BVMW. Die Porzellanfabrik im thüringischen Hermsdorf ist eines der betroffenen Unternehmen. Sie stellt technische Keramik für den Anlangebau her. Die größten Kunden sitzen in den USA und von dort kommen seit der Coronakrise kaum noch Aufträge. Bis Ende des Jahres können wir noch durchhalten, sagt Chefin Sybille Kaiser.

Mittelstandspräsident warnt: „Wir steuern auf eine dramatische Insolvenzwelle zu“

 

 

Das System wird BEENDET durch uns!

 

„Die fünfte Amtszeit im Berliner Bunker, kann uns schon was kosten“ – Die deutsch/französische Liebe zu Lasten von uns Steuerzahlern

 

Deutschland stirbt

 

BIKER SINGEN DEUTSCHE NATIONALHYMNE IN DRESDEN

 

Demo-Berichte und Termine +++ Mehr Demos & Streams

 

Kundgebung Für die Freiheit Passau

 

+++ Corona-Großausbruch: Roma beklagen Hetze – hat es die Familienfeiern nie gegeben?

Gesundheitsminister Spahn plädiert für „Gesundheits-Nato“

Kampf gegen Corona: Streeck plädiert dafür, Infektionen zuzulassen

Seehofer will Bundesamt für Bevölkerungsschutz reformieren

Grüner Minister wirbt für Corona-Impfung mit hochgiftigem Formaldehyd

DER BEWEIS: LOCKDOWN nur ein SCHERZ?

 

George Floyd: Krawalle und Profiteure – Die Woche COMPACT

 

Asyl per Visum: Mehr als jeder dritte Asylbewerber reist per Flugzeug ein

Iraker schleust mindestens 98 Migranten nach Deutschland

Iraker tötet Ehefrauen in Serie

Mann mit dunklem Teint demoliert Linienbus

Wird DEUTSCHLAND jetzt BRENNEN?

14.000 protestieren gegen Rassismus in Hamburg – „Bullenschweine“, Steine flogen

Kommt eine Ordnung auf Ruinen?

 

Gerald Grosz für Deutschland Kurier: Die Scheinheiligkeit europäischer Wohnzimmersolidarität