Kollektiver Selbstmord oder Veränderungen als große Chance?

Das System hat mit der Technik immer mehr Menschen unter Kontrolle. Menschen gehen der modernen Technik auf den Leim und lassen sich von Polit-Internet-Konzernen steuern.

Jene Systemtechnik ist so tief in den Alltag und das Leben vieler Menschen eingedrungen, daß manche Menschen schon gar nicht mehr ohne „Smartphone, Facebook & Co“ leben können.

Höchste Zeit für eine Umkehr, zum Mensch sein und zum souveränen Menschen!

gamesoftruth:

Machen wir so weiter, wo das System den Menschen beherrscht. Wo das System wichtiger ist als der Mensch, wo die Technik wichtiger ist als der Mensch. Oder wollen wir zurück „zu einem Mensch sein“?

Die derzeitigen Veränderungen sind eine große Chance

 

Die Art der Menschenhaltung ist an seinem Ende angelangt

Wir sind fast keine Menschen mehr