Seniorensäuberung, Smartphone-Überwachung, Bargeldabschaffung, Zwangsimpfung, Mittelstandsvernichtung, Massenmigration, Oppositionsvernichtung, Konzern-Imperium, EU-Zentralstaat

Aus diesen Motiven hat die Bundesregierung das Coronavirus im Februar in Deutschland ausbreiten lassen und hält Coronamaßnahmen, trotz Maskenpflicht, bis heute aufrecht.

Vorausschauende Grenzschließungen, Quarantänemaßnahmen für Einreisende und die Produktion von Mundschutzmasken, wurden im Februar bewusst von der Bundesregierung ignoriert.

Deutsche Geheimdienste waren eingebunden, statt einer frühzeitigen Pandemiewarnung, hatte man öffentlich die „Höcke-AfD“ im Visier.

Ein „Shutdown“ für die globale Ordnung!

 

TV-Koch Attila Hildmann:

„Der Staat fährt bewusst die Wirtschaft gegen die Wand“

Besonders die Einführung der Pflicht zum Tragen von Mundschutzmasken sei nach Meinung von Attila Hildmann ein Beweis dafür, dass etwas nicht stimme. Auf Instagram schreibt er, man habe den Menschen vor Wochen noch gesagt, „Masken würden keinen Sinn machen aber verordnet euch jetzt Maskentragen damit ihr weiter Angst habt“. Außerdem klagt er an: „Der Staat verbietet euch die Ausübung eures Berufs, fährt bewusst die Wirtschaft und Millionen Firmen gegen die Wand, wo sonst die Wirtschaft heilig war.“

„Was hier passiert ist hochkriminell“

Mündigen Bürgern werde empfohlen, „zuhause zu bleiben, wie Haustiere und auf einen Impfstoff zu hoffen, den sie schon längst haben“. Er werde als Verschwörungstheoretiker betitelt, nur weil er hinterfragen würde. „Was hier passiert ist hochkriminell und zwar weltweit und wird in die Historie eingehen als riesiger Bluff zur Errichtung eines Überwachungsstaates und mehr“, so Hildmann.
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87808682/attila-hildmann-tv-koch-irritiert-mit-wuetenden-corona-beitraegen-.html

 

Offensichtlich glauben Bundesregierung und Co, die Deutschen ziehen die Hose mit der Beißzange an.

Aufgrund der aktuellen „Corona-Lage“ haben die Verantwortlichen ihre Befugnisse überschritten, sie wenden diktatorisch menschenfeindliche Nazimethoden an, indem sie Kinder nicht frei spielen lassen, Senioren einsam sterben lassen und viele Millionen Menschen in die Arbeitslosigkeit treiben.

Folgendes können die Deutschen jetzt ohne Blutvergießen tun, um die neue Ordnung zu unterbinden:

  • mit Bargeld bezahlen, statt mit Karte
  • statt Überwachungs-Smartphone, ein klassisches Handy zum Telefonieren
  • Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion selbst in die Hand nehmen
  • einzige Opposition im deutschen Parlament (AfD) unterstützen

Damit sich der Wind dreht!

 

+++ Demo-Berichte und Termine

In Berlin ein Hauch von 1989 – Bürger skandieren „Freiheit!“

 

ÜBER 5000 MENSCHEN IN STUTTGART – BUHHH RUFE GEGEN IMPFPFLICHT

 

 

Rechtsanwalt gegen Zwangsimpfung

Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen

USA: 14 Impfstoff-Arten gegen Coronavirus in Entwicklung – Quelle

Online Bürgerdialog mit Dr. Christina Baum: Impfpflicht, Widerstand2020, Willkür

Corona: Hat die AfD versagt oder Bollwerk gegen Impfzwang? MdB Boehringer im Gespräch

Corona-Pandemie: Beispiel von Propaganda und Volksschreckung durch Hauptmedien?

2,3-Millionen-Euro-Spende: Bill Gates erkauft sich wohlwollende Berichterstattung im SPIEGEL

 

So kämpft das Volk gegen die Corona-Diktatur: Die Woche COMPACT

 

 

Die Kleinsten erzählen, wie schlimm die Pandemie für sie ist

Forscher schlagen neue Heilmethode für Coronavirus-Infektion vor

Coronavirus-Pandemie im Live-Ticker

Schleichende Ausweitung: Sind Corona-Bonds nur der erste Schritt zur Vergemeinschaftung von Italiens Schulden?

Sehenden Auges mit Volldampf in die Depression

Absatz von Autobauern wird sich allerfrühestens im Jahr 2026 erholt haben

Nach Corona-Kritik: Unbequeme Ärzte und Journalisten in China tod oder verschwunden

 

Am 14.5. wird die Diktatur in Deutschland errichtet: Biowaffenangriff folgt höchstwahrscheinlich

 

 

Deutschland: Union vs. SPD in Sachen US-Atomwaffenpräsenz

CO2-Debatte als Ablenkung von Wettermanipulationen durch Militärs

Stoppt Corona die Afrikanische Schweinepest?

Dunkelhäutiger fällt hinter REWE-Markt über Mädchen her

50-jähriger Afghane belästigt zahlreiche junge Frauen sexuell

Syrer erschlägt Frau und flüchtet mit drei Kindern

Massenschlägerei zwischen Clans mit Eisenstangen, Holzlatten und Messern