Bundesregierung muss Tierparks öffnen lassen oder Versorgung der Tiere finanzieren

Öffnet Tierparks und Zoos, Mundschutzpflicht ist völlig ausreichend!

Erster Tierpark denkt wegen Corona-Krise an Notschlachtungen

Tierparks und Zoos haben wegen der Corona-Pandemie zwar keine Einnahmen, die Ausgaben aber bleiben unverändert. Schließlich müssen die Tiere gefüttert und versorgt werden. Für den Tierpark Neumünster in Schleswig-Holstein ist die Lage mittlerweile so dramatisch, dass der Zoo bereits Pläne für Notschlachtungen erarbeitet hat und sich damit an die Öffentlichkeit wendet.
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228911519/Erster-Tierpark-denkt-Wegen-Corona-Krise-an-Notschlachtungen.html

Notschlachtungen in Zoos wegen Corona: „Völlig absurd“

Tierparks in Mitteldeutschland wollen keine Notschlachtungen

Spende für Tierpark Sababurg

Foto: Tierpark Sababurg

 

+++ Corona-Infizierte: „Ich war blau wie ein Schlumpf und dann legten sie mich ins künstliche Koma“

 

Doch nicht „nur eine Grippe“? – Was das Corona-Virus so gefährlich macht

 

Corona-Krise: Die Johns-Hopkins-Universität und ihr Einfluss vor und während der Pandemie

 

Aktuelle Zahlen in Deutschland: Knapp 3000 Neu-Infektionen, mehr als 300 zusätzliche Tote +++ Söder kann sich Oktoberfest 2020 „kaum vorstellen“ +++ Phasen der sozialen Distanz könnten bis 2022 notwendig sein +++ Spanien: „Sitzenbleiben nur in Ausnahmefällen“ +++ focus

 

Schulen, Läden, Nahverkehr – die wichtigsten Entscheidungen des Tages

 

 

+++ Auch auf Reisen sollen die Menschen vorerst weiter verzichten. Das gilt auch für touristische Tagesausflüge +++ Bundesregierung: Restaurants, Bars und Kneipen bleiben geschlossen / DEHOGA besteht auf Rettungspaket für Gastgewerbe

Geschäfte, Veranstaltungen, Schulen: Diese Corona-Regeln verkündete Merkel fürs Land

Corona-Beschluss von Bund und Ländern vom 15. April 2020 im Volltext

„Verschwörungstheoretikerin“ – Sonja Zietlow nach Kritik an Corona-Maßnahmen diskreditiert

 

+++ Deutschland verlängert Grenzkontrollen zu Nachbarstaaten bis 4. Mai +++ 750.000 Betriebe kündigen Kurzarbeit an +++ Staaten drohen zu kollabieren: Entwicklungsminister Müller fordert Entschuldung von Dritte-Welt-Ländern +++ DWN

 

Umfrage: Viele Mittelständler sehen sich bei längerem Shutdown vor dem Aus

Nicht bei Sinnen: Grüne fordern zügige Erhöhung der CO2-Sondersteuer

Sven Giegold (Grüne): Schlepper handeln im Auftrag Gottes – Überfremdung ist Gottes Wille

Corona Tracking Apps – Freiwillig: ja. Anonym: Nicht wirklich

Traum vom Polizeistaat: Heiko Maas fordert EU-weite Überwachung per Corona-App

Mit der EU ist es aus

Erdogan schickt wieder Tausende Flüchtlinge in Richtung EU

 

SO NICHT! Regierung DEMASKIERT!

 

 

Bärtiger Südländer versucht 20-Jährige zu vergewaltigen

Junge Münchnerin erlebt Horror in U-Bahn mit Afrikaner

Auto berührt: 20 „Männer“ prügeln mit Baseballschlägern und Eisenstangen

Massenschlägerei mit 20 Beteiligten in Berlin: Frau lässt Kampfhund los

IS-Terroristen planten Anschläge auf Islamkritiker in Deutschland

„Gehört alles uns“: Tunesier leckt Waren im Supermarkt an

Permakultur: „plan b“ im ZDF über Gärtnern für die Selbstversorgung