Opfer-Volk und Propaganda-Medien bejubeln das Versagen der Bundesregierung

Als Deutschland im Februar von der Corona-Pandemie bedrohte wurde, hatte die Bundesregierung weder vorausschauend noch verantwortungsvoll gehandelt.

Es fanden keine Grenzschließungen und Quarantänemaßnahmen für Einreisende statt, die die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland unterbunden hätten. Auch hielt es die Bundesregierung nicht für nötig, Mundschutzmasken produzieren und importieren zu lassen.

Während in Taiwan die Wirtschaft „mit scharfen Grenzkontrollen und Mundschutzmasken“ weiter läuft, ist in Deutschland die Zufriedenheit mit der Merkel-Regierung, „so hoch wie nie“.

Das deutsche Opfer-Volk bedankt sich für Massenpleiten, Massenarbeitslosigkeit und Corona-Tote:

Bevölkerung ist mit Regierung so zufrieden wie nie

 

+++ Mehr als 90.000 Infizierte in Deutschland – Zahl der Todesfälle steigt um 166 +++ Coronavirus-Ausbruch im News-Ticker

Verbraucherschützer warnen vor Insolvenzwelle bei Verbrauchern

Tausende Ärzte und Pfleger mit Coronavirus infiziert

Corona zeigt: Privatisierung des Gesundheits-Systems zerstört die nationale Sicherheit

Näherei könnte täglich 60.000 Masken liefern – doch Abmahn-Anwälte hindern sie

AfD: Schlafen Seehofer, Spahn und Maas? Selbst Kranke können über die Flughäfen ungehindert einreisen!

 

 

Lebensmittel-Lieferketten brechen: Erste Länder geraten in Bedrängnis, Preise steigen

Corona: Das Meisterstück der Massen-Manipulation

Andreas Popp: Corona-Psychose als Waffe gegen die Wirtschaft….

 

Insider: Bundesregierung bereitet sich auf Aufstände vor | Bilderberger & die Coronakrise

 

Berlin: Demo gegen Notstand – Livereport

 

„Nicht ohne uns“-Demo Berlin 4.4.2020: Impressionen aus dem post-demokratischen Zeitalter

 

Trotz Kontaktverbot: 300 Moslems versammeln sich vor Moschee

„Allahu akbar“ – Moslems pfeifen auf Corona-Regeln

Südländer fährt Radfahrerin um und greift sie an

„Mann“ versucht Frau am Fernsehturm zu vergewaltigen

DENKMALSCHAU: Krone statt Corona!

 

Coronavirus: Spanien verlängert erneut Ausgangssperre – zwischen Bilderberger und George Soros

 

Infizierung droht mit Amoklauf – Video

„Wird nie mehr dieselbe sein“: Henry Kissinger zeichnet düstere Prognose für Post-Corona-Welt auf

Corona-Krise in New York: Als Bestatter ist der Tod sein Geschäft und doch leidet er enorm

Wie „Blackrock“ an der Corona-Krise verdient

 

Finanzexperte König zu Corona-Krediten vom IWF und Weltbank: „Länder bitten den Henker um Hilfe“