Björn Höcke, der würdige Nachfolger Bismarcks?

 

Björn Höcke: „Der Turm fällt von Weitem ins Auge, läßt Kinder Fragen stellen und erinnert Erwachsene in Zeiten mediengemachter und mediengetriebener Politikdarsteller daran, daß dieses Land auch mal Staatsmänner hervorgebracht hat. Otto von Bismarck war einer von ihnen. Er war einfühlsam und handlungssicher. Wie er wohl die gegenwärtige Krise gemeistert hätte? Heute vor 205 Jahren wurde er auf Schloß Schönhausen bei Stendal geboren. Herzlichen Glückwunsch, Otto!“

 

Björn Höcke muss als Kanzler her!

 

„Deutsches Volk, ihr könnt stolz sein auf einen Politiker wie Herrn Björn Höcke! Ich bewundere ihn sehr! Ich bin Wiener und 16 Jahre alt! Ihr habt da den besten Politiker den es gibt! Ich würde ihn sofort wählen, leider hat sich der Flügel aufgelöst! Aber egal, DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND ÜBER ALLES“

 

Alexander Gauland: AfD Hanau Attentat wurde instrumentalisiert!

 

 

„Mir wäre eine Zukunft für meine Kinder mit einem Bundeskanzler Höcke und Außenminister Kalbitz sehr viel lieber. Björn Höcke ist das Herz und die Seele der AfD, was der linke Einheitsblock und Medien längst erkannt haben. Sie lassen nichts unversucht, Höcke ständig als den gefährlichsten Politiker Deutschlands darzustellen. An diesem medialen Dauerfeuer, dass kein anderer AfD-Politiker ertragen muss, können wir die Bedeutung Höckes für die AfD und unser Land erkennen.“

 

 

Stephan Brandner AfD wenn die AfD an der Regierung wäre…

 

Illegale Migration geht trotz Corona-Krise weiter. Dr. Cottfried Curio, AfD