… gebt dem Pöbel „Brot und Spiele“ und sie nehmen nahezu alles gleichgültig hin

Mit der Technisierung kam die moderne Versklavung der Menschheit.

Nur wer Bescheidenheit und Zurückhaltung übt, bleibt souverän.

Die Verführung scheint groß, Menschen sind zu gläsernen Smartphone-Zombies verkommen.

Eine lebendige Gesellschaft, eine natürliche Kommunikation und die Gesundheit der Menschen leidet.

Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit unter den Menschen, bleiben ebenso auf der Strecke, wie die Privatsphäre und die Entspannungsphasen der Menschen.

„wird nie passieren“

Die RT Deutsch-Wunschliste zum Träumen

 

Schräge Klimadebatte: Folgen der Digitalisierung werden weitgehend ausgeblendet

Florian Homm spricht Klartext: Von der Leyens Klimawahnsinn für die EU

Oh du ängstliche… Weihnachtszeit zwischen Sorgen um Political Correctness und Angst vor Terror

Vier junge Migranten schlagen 37-Jährigen krankenhausreif

Sieben Migranten überfallen und treten zwei Jugendliche im Bus

„Jugendlicher“ zündet mit Spraydose Haare von Mädchen an

88-Jährige am Geldautomaten geschlagen und getreten