Die Deutschen müssen sich schämen

Die Deutschen müssen sich heute nicht mehr für alte Kriegsverbrechen schämen, weil das keine Nation macht.

Heute müssen sich die Deutschen für ihre Unterwürfigkeit schämen. Da ihre Regierung seit Jahren Politik gegen den Willen des Volkes macht.

Die Deutschen müssen sich als Volk dafür schämen, daß sie eine Politik dulden und über sich ergehen lassen, die Kinder, Frauen und Männer in der eigenen Heimat gefährdet.