Die Verfassunggebende Versammlung Deutschland ist Tatsache

Tatsache ist, daß die herrschende Politik seit Jahrzehnten gegen den Willen des deutschen Volkes regiert.

Tatsache ist auch, daß sich ohne ein politisches Erdbeben in Deutschland nichts ändern wird.

Tatsache ist, daß Deutschland eine veraltete Reichsverfassung und ein Grundgesetz aus der Besatzungszeit hat.

Tatsache ist, daß das deutsche Volk laut Völkerrecht und Art. 146 GG, das Recht hat eine Verfassunggebende Versammlung einzuberufen.

Tatsache ist auch, daß die Initiatoren der VV, über Interviews auf alternativen Kanälen und auf öffentlichen Veranstaltungen, das Volk für eine neue Verfassung begeistern müssen.

Tatsache ist, daß die neue Verfassung von möglichst vielen freien politischen Kräften des Volkes, gemeinsam verfasst werden sollte.

Tatsache ist auch, daß es eine große Volksbewegung braucht, die eine landesweite Abstimmung über die neue Verfassung organisiert.

 

Umsetzung Artikel 146 zwingend notwendig durch das Volk ! Verfassunggebende-Versammlung.com

 

 

AUFGEDECKT: STASI 2.0 in (Rudolstadt)Thüringen und ganz Deutschland?!

Erweckt den deutschen Geist! Rüdiger Hoffmann live vom Bismarck Denkmal in Berlin 19.10.2019

Erdogans Krieg in Deutschland, Polen wählt Patrioten

Anti-Terror-Übung in Stetten am kalten Markt

Syrischer Schwarzfahrer mit Fleischerbeil im ICE droht „alle umzubringen“

19-Jähriger in Plauen erstochen: Somalier festgenommen

Morddrohung gegen Myriam – die Stimme von Kandel, heute Nacht vor ihrem Haus!

Südländer belästigt 15-jähriges Mädchen in Nordhorn

Asylbewerber 45 Mal häufiger Tatverdächtige bei „Mord & Totschlag“ als Deutsche!

Brief aus Downing Street: Brexit findet am 31. Oktober statt [Breaking News]

Kurdenkonflikt: Türkei droht Assad mit Krieg

СO2 nicht am Klimawandel schuld? Klimaingenieur liest Physikerin Merkel die Leviten – Exklusiv

Demo Berlin „Nein zum Impfzwang“: Interview mit Dr. med. Javid-Kistel