Migrantenkriminalität: Mehr als 70.000 Gewaltverbrechen, Polizei zunehmend überfordert

Migrantenkriminalität: Interaktive Karte verzeichnet mehr als 70.000 bestätigte „Einzelfälle“

Eine Aktivistengruppe hat eine interaktive Übersicht über die in Deutschland begangenen Straftaten von Migranten erstellt. Darauf dokumentiert: Mehr als 70.000 sogenannte Einzelfälle, darunter über 2.000 Morde und Tötungsdelikte, rund 7.000 Sexualverbrechen und annähernd 21.000 Gewaltstraftaten. von Sven von Storch Wird in Deutschland eine Straftat von einem Migranten, »Flüchtling« oder Asylanten begangen, setzt bei den Mainstreammedien, […]
https://www.anonymousnews.ru/2019/08/10/migrantenkriminalitaet-einzelfall-karte-straftaten-asylbewerber/

 

Deutsche Polizei hat zunehmend Probleme mit Migranten

RT Deutsch: „Seien es gewöhnliche Kriminalität, Rudelbildung oder Angriffe auf Beamte: die deutsche Polizei sieht sich in ihren Aufgaben zunehmend Problemen gegenüber, die direkt mit der Massenmigration seit dem Jahr 2015 im Zusammenhang stehen. Die Beamten werden beleidigt und angegriffen. In einigen Fällen mussten sie sich aus Sicherheitsgründen bereits zurückziehen und die Straße dem Mob überlassen. Ein verheerendes Signal an die Bürger. (…)

 

Kein Sex, da stach der Afrikaner zu

28-Jähriger bei Messerattacke durch drei Syrer schwer verletzt

Dunkelhäutiger stößt hinterrücks 78-jährige Rentnerin zu Boden

Rollstuhlfahrer umgestoßen, verprügelt und beklaut