Junge Frau von zwei Migranten am Bahnhof vergewaltigt +++ 20-jähriger Syrer sticht in S-Bahn auf 35-jährigen Deutschen ein

Politikversagen:

Berlin. Ein Mann hat in der S-Bahn in Berlin-Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer verletzt. Nach ersten Informationen soll ein 20-jähriger Syrer einem 35-Jährigen Deutschen mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen haben. Weiterlesen auf bz-berlin.de (…)

 

Vergewaltigt, erwürgt und liegen gelassen

 

Junge Frau von zwei Migranten am Bahnhof vergewaltigt
Hildesheim, Niedersachsen. Als eine 35-jährige schon kurz vor dem Hauptbahnhof angekommen war, kamen ihr zwei „südosteuropäisch“ wirkende Männer entgegen. Die beiden ergriffen sie plötzlich, zogen sie auf einen Grünstreifen am Bahngelände und vergewaltigten sie. Weiterlesen auf hildesheimer-allgemeine.de

 

LIVE: Kanzler Kurz und österreichischer Bundespräsident Van der Bellen geben Erklärung ab

Österreich – Kurz ist ein Verräter

Die österreichische Regierung wird von Deutschland aus abgesetzt – Woran erinnert das?

 

ENTHÜLLT! COUNTDOWN – Ibizagate – die WAHRHEIT über BÖHMERMANN!

 

 

Merkel nimmt an NATO-Übung der schnellen Eingreiftruppe teil

Deutschland und Niederlande bauen Militärkooperation aus

Großbritannien: Armee verfügt über Einheit von Medien-Spezialisten

Von Deutschland nach Syrien zum IS und zurück – Die Sendung mit dem Strauß

500.000 € Strafandrohung wegen Artikel 13 | Brief der Landesmedieanstalt | Herr Newstime

Wie dich dein Smartphone heimlich kontrolliert

3G muss 5G weichen: Was die UMTS-Abschaltung für Nutzer bedeutet

5G tötet EUCH ALLE! = Es geht jetzt um Euer Leben! ACAB

Bienensterben ist Bedrohung für weltweite Ernährungssicherheit