Frühlings-Appell: Kommt alle zusammen!

 

Ich möchte heute Morgen nicht wissen, wo in Deutschland ein Migrant eine Frau vergewaltigt oder niedergestochen hat.

Ich möchte heute Morgen auch nicht wissen, wie sich gestern Kriegstreiber von den Massenmedien in Szene setzen ließen, oder wieviel Geld die Bundesregierung künftig für Kriege ausgibt.

Ich möchte heute Morgen auch nicht wissen, welche illegale Verordnung die diktatorische „EU“ gegen den Willen der Menschen erließ.

Auch möchte ich heute Morgen nicht wissen, wieviele ältere Menschen mit ihrer Rente nicht über die Runden kommen und wieviele Menschen heute Morgen im Kalten sitzen, weil sie von Banken und Konzernen in die Armut getrieben wurden.

Ich möchte nur, daß das alles aufhört und Ihr euch dafür, zur jemals größten Volksbewegung Deutschlands als Einheit formiert!

 

Deshalb ist es unstrittig erforderlich, dass sich die vereinzelten Teile und Initiativen — unabhängig von ihrer thematischen Ausrichtung — auf wenige gemeinsame übergeordnete Ziele verständigen und sich zu einer Einheit formieren.“

 

Vereinigt Euch, für unser Volk und Land!

Arrangiert Euch, sorgt für Einigkeit!

Denn wenn uns Deutsche nur noch die Butter auf dem Brot

verbindet, wars das mit unserem Volk und Land.

In diesem Sinne, aktive Frühlingstage wünscht Mike