Gibt es in Deutschland keine gestandenen Männer mehr?

 

Man(n) jammert und redet um den heißen Brei. Dabei wissen doch alle, das Parlament muss von vorn bis hinten ausgetauscht werden – wenn sich was ändern soll.

Im Land der Deutschen werden seit Jahren deutsche Frauen von wilden Einwanderern attackiert und das deutsche Volk mit voller Kraft an der Nase vorgeführt. Aber anstatt gemeinsam die dafür verantwortliche Regierung vom Hof zu jagen, lassen sich deutsche Männer von ihrer Regierung demütigen, entmündigen, entrechten und ausbeuten.

Anders sieht es nicht nur bei den Franzosen aus, auch die Albaner fordern aktuell den Rücktritt ihrer korrupten Regierung:

Albanien: Tausende auf Kundgebung gegen Regierung in Tirana

 

Während Franzosen, Albaner und Spanier um ihre Rechte kämpfen, unternehmen deutsche Männer nicht mal was gemeinsam zum Schutz ihrer Frauen. Jene „Männer“ sitzen lieber vor dem TV und schauen dem Ball hinterher, besuchen Fitness- und Wellnessstudios oder fahren große Autos – wo sie sich dann wie Männer fühlen.

 

Spanien: Tausende bei Kundgebung in Barcelona – Zusammenstöße in Madrid

 

 

Mülheim an der Ruhr: Schwarzafrikanischer Drogendealer spuckt Beamtin ins Gesicht – Polizisten erheblich verletzt

Nutzvieh „deutsch“

Volksversammlung am Sonntag !

Kurz: Trump sieht Verhältnis zu Merkel als „sehr kritisch“

Ex-Nato-Chef Rasmussen prophezeit Krieg in Weißrussland

Manipulationen einer Diktatur