Die Ruhe vor dem Sturm

 

Antifa gegen Rechts SCHLÄGEREI – YouTube-Foto

 

Deutschland ist längst im Bürgerkrieg, in einer Schlacht, die noch sehr stürmisch werden wird.

Unfriede ist in Deutschland an der Tagesordnung: Ob Links gegen Rechts, Arm gegen Reich, Schwarz gegen Weiß, Ossi gegen Wessi, Regime gegen Volk und die Wahrheit gegen die Lüge. Deutschland befindet sich im Bürgerkrieg, welcher noch gewaltig an Fahrt gewinnen wird und sehr wahrscheinlich erst enden wird, wenn der 3. Weltkrieg tobt.

Die deutsche Bevölkerung ist das gespalteste und uneinigste Volk der Welt. Drum wird noch viel deutsches Blut fließen. Die Gewaltverbrechen am deutschen Volk nehmen zu, dank einer Politik, gegen die sich das deutsche Volk nicht verbündet.

Mord und Totschlag wird die Zukunft prägen. Aber das wird die Deutschen nicht sonderlich jucken, schließlich gehören Messerangriffe schon so zum Alltag, wie Vergewaltigungen durch wilde Einwanderer an deutschen Frauen.

Allerdings würden die systemkonformen Bürger heute schon in Panik geraten, wenn die Tagesschau über die vielen täglich verheimlichten Gewaltverbrechen berichten würde. Das Ausmaß ist so extrem, daß die Systemmedien nur über Einzelfälle berichten, weil sonst Wähler in Scharen den Parteien davonlaufen würden.

Nichtsdestotrotz stehen den systemkonformen Bürgern noch schwere Zeiten bevor. Wenn sie künftige Überfälle der wilden Einwanderer überleben, wird ihre Welt spätestens zusammenbrechen, wenn EU und Euro untergehen. Dann werden sich Ersparnisse in Luft auflösen, dann wird es mit dem Luxusleben zuende gehen. Dann wird es Chaos, Wirtschaftsdepression und Krieg geben.

Die Deutschen haben für ihren Untergang gestimmt. Während Deutschland von fremden Völkern unterwandert, für die EU abgeschafft und in den nächsten Weltkrieg getrieben wird, bekämpft sich das deutsche Volk zunehmend gegenseitig – anstatt sich gemeinsam für sein Gemeinwohl einzusetzen.

Die Deutschen sind nicht mehr unter einen Hut zu kriegen, eine Mauer reicht heute schon nicht mehr aus.

Zu Einigkeit und Verbundenheit aufzurufen, ist vergebens Mühe. Zu viele unterschiedliche Ideologien und Interessen sind in den Köpfen der Deutschen gefangen – was dem Regime das Regieren einfach macht.

Dank Volk bleibt Deutschland vorerst hoffnungslos verloren.