Entsklavung macht jeden Migrationspakt überflüssig

 

Die Schaffung von Demokratie, Frieden und Wohlstand in fernen Ländern, braucht keinen Migrationspakt.

Der „Migrationspakt“ ist ein Werkzeug der Globalisierung, er festigt die Versklavung der Menschen in fernen Ländern und schafft Völkervermischung sowie Unfrieden in anderen Ländern.

Außerdem lenkt der „Migrationspakt“ von der verantwortungslosen Grenzpolitik ab.

 

Illegale Zuwanderung nach Europa weiter hoch

Die CDU-Schauspieler und der Migrationspakt

 

 

Migrationspakt: Werbekampagne und Framing läuft

 

 

DEUTSCHLAND wird sich ändern! Freut euch darauf!

Wollt ihr die totale Migration?

 

 

Eva Herman: Was Europa bevorsteht