Berliner Kriegstreiberpolitik könnte den Deutschen zum Verhängnis werden

 

Russlands Präsident Putin: Jedes europäische Land, das zustimme, US-Raketen auf seinem Territorium zu stationieren, riskiert einen Angriff Russlands. Epoch Times:

 

Putins Atombomben-Antwort auf deutsch

 

„Die völlige nukleare Vernichtung“ – Trump macht Deutschland zum Schlachtfeld

Historiker Reiner Braun im Sputnik-Interview:

„Also erstens ist in einer atomaren Schlacht zwischen Ost und West Deutschland das erste und total vernichtete Schlachtfeld. Da gibt es gar keine Illusionen, das haben bereits zahlreiche Studien nachgewiesen. Deutschland ist das absolute Schlachtfeld einer atomaren Auseinandersetzung in Europa. Deutschlands Rolle ist mehr als zwiespältig. Durch seine NATO-Treue ist Deutschland eher ein Teil des Problems als ein Teil der Lösung. Wir haben die nukleare Teilhabe. Das heißt, deutsche Soldaten werden im Umgang mit US-Atomwaffen trainiert, um sie im Kriegsfall auch ins Ziel zu bringen. Die Atomwaffen der US-Amerikaner lagern im rheinland-pfälzischen Büchel. Was aus meiner Sicht völkerrechtswidrig ist. Denn es verstößt gegen den Atomwaffensperrvertrag, der jeglichen Zugriff auf Atomwaffen verbietet — auch ein Training an ihnen.

Zweitens gibt es in Deutschland seit einigen Jahren angesichts eines US-Präsidenten Trump wieder die Diskussion, ob wir nicht eigene oder europäische Atomwaffen brauchen. Ein weiterer völliger Fehlweg: Anstatt Atomwaffen abzuschaffen und mindestens den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterschreiben, nun stattdessen zu glauben, mit Atomwaffen würde die Welt auch nur ein Stück besser.

Und der dritte Punkt ist: Wenn es zur Kündigung des INF-Vertrags durch die USA und zu einem neuen atomaren Wettlauf kommt, würden diese US-Atomwaffen als erstes wieder in Deutschland stationiert werden. Das heißt, die Gegenstationierung der russischen Atomwaffen würde dann natürlich noch genauer auf Deutschland zielen. Für Deutschland ist es also als Teil des Problems und als zuerst betroffenes Land eine verheerende Situation aktuell.

(…) weiter

https://de.sputniknews.com/politik/20181024322730221-deutschland-droht-atomkrieg-nach-inf-ausstieg-von-usa/

 

Norwegen: Größtes NATO-Manöver seit Ende des Kalten Krieges beginnt

Putin glaubt, INF-Ausstieg der USA war längst beschlossen, und warnt EU vor Aufstellung der Raketen

Kriegsgeil und US-hörig: Polen wettern gegen Russland und sehnen den Krieg herbei

 

 

Johann Saiger über Kriegshetze gegen Russland, das Regime Merkel und Terrorstaat USA

 

 

news +++

Deutschland zahlt: Berlin kämpft in Brüssel nicht für geringeren EU-Beitrag

Jobcenter Essen: Bürgen sollen Sozialleistungen für Flüchtlinge zurückzahlen

Volksaustausch auf Hochtouren: SPD und Grüne wollen 36.000 Migranten in Bremen einbürgern

„Flüchtlinge“ reisen mit verfälschten und gestohlenen Dokumenten „erfolgreich“ ein

„Migration von Afrikanern dauert zu lange!“ – Linke Bundestagsfraktion will Überfremdung beschleunigen

Global Compact for Migration> Fazit und Text

Nach Jahrzehnten ungestörten kriminellen Treibens: Oberhaupt des Miri-Clans in Auerbach festgenommen

Rom: Gruppenvergewaltigung und Mord an 16-Jähriger – Protestler blockieren Salvinis Trauerbesuch

Die Macht hinter der Macht – Rom regiert noch heute

Aufgedeckt: Nestlé hielt Kinder als Sklaven auf Kakao-Plantagen

Bolivien kündigt vollständiges Verbot von Rothschild-Banken an

 



Kategorien:Willkommen in der Realität