Was hilft es alte Wunden aufzureißen?

 

Viel mehr sollten wir alle gemeinsam an einer friedlichen Zukunft arbeiten, Herr „Lehrer“.

 

Der Volkslehrer: Am Sinn des Lebens irre geworden?

 

 

Mit Sicherheit war die Demminer Lehrerin irre geworden, als sie schrieb: „Freitote, am Sinn des Lebens irre geworden“

Deutschland im Mai 1945, ein Drama ereignete sich in der vorpommerschen Kleinstadt Demmin.

Aus Angst nahmen sich hunderte Menschen das Leben, Väter und Mütter nahmen ihre Kinder mit in den Tot – sie waren der Vergeltung – der Roten Armee – ausgeliefert:

700 Menschenleben: Massensuizid in Demmin

Das Drama macht einen sprachlos.

Um so erschreckender, daß es heute wieder so viele Menschen gibt, die Gleichgültigkeit zeigen, wenn es um die aktuellen Kriegsvorbereitungen geht.

Kriege werden immer grausam bleiben, drum sollten die Menschen heute alles dafür tun, daß jenes nie wieder geschieht.

Mobilmachung läuft…

Gegen „russische Aggression“: Ulm bekommt Nato-Zentrale

Was für ein „verlogenes Pack“

Was treiben US-Helis über Chemnitz? Augenzeuge filmt mit – VIDEO

Massenblockade von US-Air Base – Prominenter Kampf gegen Ramstein

„Putin-Feind“ tot mehr wert als lebend: Blick in Abgrund des deutschen Journalismus

 

Putin: Haben die USA ihre Besatzungstruppen in Deutschland in NATO-Truppen verwandelt?

 

Enthüllt: Schon bald neue US-Atombomben für Deutschland

Gegen Russland: Gewaltige NATO-Eingreiftruppe geplant

Einkreisen und absäbeln: Nato simuliert Sturmangriff auf russische Exklave

Russischer General zu Polens Vorstoß: „Das ist schon eine echte Bedrohung“

Donezk: Ukrainische Sicherheitskräfte nehmen OSZE-Autokolonne unter Beschuss

Planen EU und NATO die Eroberung Lateinamerikas?

Teheran will die VSA wegen Terroranschlägen anklagen

 

Exklusiv-Interview mit Assad: „Direkter Konflikt zwischen Russland und USA stand kurz bevor“

 

LIVE: Russland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat – Nebensja gibt Pressekonferenz

Litauen: Mutmaßliches CIA-Foltergefängnis bei Vilnius entdeckt

 



Kategorien:Willkommen in der Realität