Planlos demonstrieren Deutsche in ihren Untergang

 

„Merkel muss weg“, rufts durch des Deutschen Heimat:

„Merkel muss weg“-Demo in Hamburg wächst weiter.

 

Der öffentliche Protest, zeigt zwar der Welt die katastrophalen Zustände in Deutschland, doch langen Demonstrationen noch lange nicht für effektive Veränderungen im Sinne des Volkes.

Deutsche können in den kommenden vier Jahren, täglich „Merkel muss weg“ rufen, doch sie wird nicht gehen. Und selbst wenn das Systemmaskottchen abtreten sollte, bleibt das Unrechtssystem mit dem nächsten Volksverräter an der Spitze bestehen.

Die Deutschen leben in einem Regime, in dem sie ein kriminelles Parteiensystem gefangen hält.

Solange sich die vielen Protestanten nicht der Verfassunggebenden Versammlung anschließen und gemeinsam souveräne Volkspolitik machen, bleibt alles wie es ist.

Demos in deutschen Städten zeigen: Nicht nur Kandel ist überall, auch Cottbus, Berlin, Hamburg …

Die Abstimmung über eine völkerrechtliche Verfassunggebende Versammlung

Millionen-Deal: GroKo kauft sich Lügenpresse – schämen sich SPD und CDU überhaupt nicht mehr?

Die “ Deutsche Umvolkung “ findet sichtbar statt !! Rettet die Rentner!

Hohe Armut Steigerung von 51 Prozent der BRD Rentner

Zukunfts-Vision 2050: Keine Staatsgrenzen, Ehe abgeschafft, mit Gen-Food und Grundeinkommen

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten

 

 

Hetzkampagne durch Zwangsgebühren finanziert

Pariser Historikerin sieht Deutschland als Problem für Beziehungen zu Russland

Die ARD mal wieder: Sämtliche Klischees über Russlanddeutsche in 45 Minuten

Syrische Medien melden erneuten Angriff der US-Koalition – 24 Zivilisten getötet

 



Kategorien:Willkommen in der Realität